Peridontoloji

Die Hauptursache für Zahnfleischerkrankungen ist eine klebrige transparente Schicht, die fest mit dem Zahn verbunden ist und als Bakterienplaque bezeichnet wird. Wenn die Zähne nicht richtig gereinigt werden, bilden sich auf und zwischen ihnen angesammelte Speisereste Bakterien. Diese pürierten Ablagerungen, die wir Plaque der Bakterien nennen, sind hauptverantwortlich für Zahnkaries und Zahnfleischentzündungen und bilden durch die Ablagerung von Speichel im Laufe der Zeit Zahnsteine.