Konservative Zahnbehandlung Filling

Es ist ein Zweig der Zahnmedizin, der darauf abzielt, die Karies zu behandeln, die in den äußeren Schichten des Zahns wie Zahnschmelz oder Dentin auftritt, und die Vitalität des Zahns zu erhalten, indem das Fortschreiten der Karies gestoppt wird. Dies verhindert die nachfolgenden Stadien der Endodontie (Zahnbehandlung) oder Zahnextraktion. Der daraus resultierende Zahnverlust wird mit Füllungen ästhetisch und gewebeverträglich behandelt.

Bakterienplaque, der aus Bakterien im Mund besteht, kann Säure aus Resten im Mund von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Backwaren bilden. Diese Säuren lösen das Mineralgewebe der Zähne auf und führen zu einer Verschlechterung des Zahnschmelzes und damit zu Karies.

Der bei der Auswahl des auf den Patienten aufzutragenden Füllstofftyps anzuwendende Bereich, die in diesem Bereich wirksamen Kaukräfte, die ästhetischen Erwartungen des Patienten und das Ausmaß des Materialverlusts sind von großer Bedeutung.